Recycling

 

Kunststoffreste, die bei unseren Kunden als Abfall, Anguss, Schlechtteil oder Klumpen anfallen, werden in unserem Werk wieder zu einsatzfähigen Materialien aufbereitet. Wir vermahlen mit modernster Technik, wenn es erforderlich ist, bis auf eine Größe von 500 μm. Verbunden mit durchdachter und zweckmäßiger Peripherie garantieren wir unseren Kunden ein Maximum an Qualität und Flexibilität.

 

Schonende Vermahlung sowie entsprechende Entstaubung und Metallabscheidung gewährleisten eine bestmögliche Qualität des Mahlgutes. Unsere langjährigen Erfahrungen im Bereich des Compoundierens von technischen Kunststoffen lassen wir in die Regranulierung einfließen und ermöglichen die Produktion von Recompounds in Near-Prime-Qualität.

Walter Zink GmbH

Scheppacher Mühle 2

89343 Jettingen-Scheppach

 

Telefon: +49 (0) 8225 30780-0

Telefax: +49 (0) 8225 30780-19

E-Mail: info@zink-kunststoffe.de